Backstop, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Backstops · Nominativ Plural: Backstops
WorttrennungBack-stop
Herkunftaus backstopengl ‘im Rückraum aufgestelltes Sicherungsnetz’
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Politik in den Verhandlungen zum Brexit zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich   geplante Notfalllösung, die festlegt, dass das Vereinigte Königreich bis zum Abschluss eines Handelsvertrages Mitglied der gemeinsamen Zollunion bleibt, sodass vermieden werden kann, dass die Grenze zwischen Irland und Nordirland zur EU-Außengrenze wird
Beispiele:
Eine Gruppe innerhalb des Kabinetts um Andrea Leadsom, die eine Art Fraktionschefin der Konservativen ist, fordert Nachbesserungen am Backstop. Mit Backstop werden die Bestimmungen im Austrittsabkommen bezeichnet, die garantieren sollen, dass es nach dem Brexit keine Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland geben soll. Der Entwurf sieht vor, dass Großbritannien für diesen Fall als Ganzes in der EU-Zollunion bleibt, bis beide Seiten entscheiden, dass dies nicht mehr notwendig ist. [Die Welt, 20.11.2018]
»Backstop« heißt so viel wie »auf keinen Fall zurück« und ist eine Notfallregel. Sie soll dafür sorgen, dass man auch in Zukunft die Grenze zwischen Nordirland (britisch) und Irland (Teil der EU) leicht überqueren kann – selbst dann, wenn sich die EU und Großbritannien nicht richtig einig werden sollten. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.2018]
2.
Wirtschaft Notfallösung, Letztsicherung im Rahmen der Stabilitätsinstrumente der EU, die im Fall einer drohenden Insolvenz einer in der EU tätigen Bank angewendet wird
Beispiele:
Der Rettungsfonds soll künftig auch bei der Abwicklung maroder Banken tätig werden können. Beim ESM wird die sogenannte Letztsicherung (Backstop) für den Bankenabwicklungsfonds SRF angedockt. Dieser soll bis zum Jahr 2024 von den Banken selbst mit 55 Milliarden Euro befüllt werden. Das soll verhindern, dass Steuerzahler für Bankenpleiten haften müssen. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.2018]
Künftig soll es zur Abwicklung von Pleitebanken einen milliardenschweren Fonds mit Geld der Mitgliedstaaten beim ESM geben. Dieser soll als »Letztsicherung« dienen, wenn ein von den Banken gespeister Topf mit einem Volumen von 55 Milliarden Euro nicht mehr ausreicht. Im Gespräch sind weitere 60 Milliarden Euro. Dieser »Backstop« soll das Vertrauen in den Bankensektor stärken und Kettenreaktionen in der Finanzbranche verhindern; er ist von 2024 an geplant. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2018]
Erstens soll ein »Backstop« (finanzielles Sicherheitsnetz) für den Bankenabwicklungsfonds (SRF) geschaffen werden. Er käme zum Einsatz, wenn die Abwicklung einer Bank in der Bankenunion trotz Rückgriff auf die Aktionäre und Gläubiger (Bail-in) den SRF überfordern würde. [Neue Zürcher Zeitung, 15.12.2017]
Die EZB (= Europäische Zentralbank) übernimmt ab 2014 die europäische Bankenaufsicht und soll marode Institute identifizieren. »Die offene Frage ist der Backstop, der Schutz für den Krisenfall, ohne den wird die Bankenunion nicht funktionieren«, warnt Josef Zechner, Professor für Finance und Investments an der Wirtschaftsuniversität Wien. [Der Standard, 28.11.2013]
3.
Baseball Fangnetz oder -zaun auf dem Baseballfeld hinter der Homeplate, das zu weit geworfene bzw. nicht gefangene Bälle zurückhält
Beispiele:
In den kommenden Wochen wird zunächst der Backstop, der zum Schutz der Zuschauer angebrachte neun Meter hohe Zaun am Baseballfeld, erneuert, ebenso wird die Spielerbank, der Dugout, wieder errichtet. [Baseball-Deutschland.de, 12.08.2010, aufgerufen am 14.09.2018]
Die Gesichtsverletzung von Christoph Schwecherl und der Bänderriss von Backstop Andre Gruber [dem Spieler mit der Funktion des Backstops] schwächten das Team deutlich. [sportreport, 07.10.2011, aufgerufen am 06.02.2016]
Die rund 600 Base- und SoftballspielerInnen in Hamburg haben ein Problem: Sie benötigen einen eher quadratischen Sportplatz. Weil aber Fußball des Deutschen liebster Sport ist, gibt es nur rechteckige Spielfelder. Deshalb ist es leidiger Usus, daß beim Base- bzw. Softball meist das rechte Außenfeld (Rightfield) kürzer ist, ganz zu schweigen von der unzureichenden Ausstattung mit Ballfanggittern (Backstops) oder gar Wurfhügeln (Mount). [die tageszeitung, 20.07.1998]
Der jüngste und offensichtlichste Beweis für die gute Partnerschaft zwischen »Redwings« und den Verantwortlichen des Krifteler Gemeinwesens ist der riesige, einige tausend Mark teure »Backstop«, ein im Baseball unabdingbarer Fangzaun. Der »Backstop« ist unübersehbares Symbol dafür, was auf dem Freizeitgelände »Am Linsenberg«, der Vereinsheimat der »Redwings«, gespielt wird. [Frankfurter Rundschau, 16.07.1997]
Zitationshilfe
„Backstop“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backstop>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backsteinturm
Backsteinmauer
Backsteinkirche
Backsteinkäse
Backsteinhaus
Backstube
Backtag
Backteig
Backtisch
Backtriebmittel