Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Badedirektion, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ba-de-di-rek-ti-on
Wortzerlegung baden Direktion

Verwendungsbeispiele für ›Badedirektion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Swinemünder Badedirektion arbeitet intensiv daran, die Heilfaktoren Seeluft, Seesonne und Seewasser zu erforschen. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1931]
Zitationshilfe
„Badedirektion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Badedirektion>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Badebrauch
Badebetrieb
Badebekleidung
Badebekanntschaft
Badeaufsicht
Badeeinrichtung
Badeengel
Badeente
Badefrau
Badegast