Badehaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Badehauses · Nominativ Plural: Badehäuser
Nebenform Badhaus · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Badhauses · Nominativ Plural: Badhäuser
Worttrennung Ba-de-haus ● Bad-haus
Wortzerlegung badenHaus
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
meist historisch öffentliche Einrichtung zur Körperpflege durch Reinigung, Rasur und Behandlung kleinerer Krankheiten   vor allem in der Antike und im Mittelalter, aber auch heute noch z. B. im Orient
Synonym zu Badestube
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein fürstliches, hölzernes, mittelalterliches, römisches, öffentliches, traditionelles Badehaus
als Akkusativobjekt: Badehäuser bauen
in Koordination: Badehaus und Kurhaus
Beispiele:
Regelmäßig erscheinen Berichte über Festnahmen von Männern in Badehäusern unter dem Vorwurf von Prostitution und Transvestismus. [Die Zeit, 28.12.2016 (online)]
Schon die alten Römer haben Badehäuser so angeordnet, dass auf eine Reihe warmer Räume und Schwimmbecken ein Kältebad folgte. [Süddeutsche Zeitung, 10.10.2016]
Im neuzeitlichen Badehaus arbeitet ein Team ausgewählter Therapeuten & Spezialisten professionell und überzeugend zusammen an Ihrem Wohlbefinden. [Top 5 SPAs in Berlin, 06.10.2016, aufgerufen am 12.10.2017]
Bis heute ist auch das Hamam, das öffentliche Badehaus[,] ein beliebter Treffpunkt. [Der Spiegel, 16.06.2016 (online)]
Als diese [Waschküche] nicht mehr ausreichte, wurden oberhalb des Dorfes zwei Badehäuser gebaut, eines für Männer, eines für Frauen. [Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 41]
2.
kleineres Gebäude in meist luxuriösen Anwesen, das nur dem Baden dient
Beispiele:
Dieser Tage eröffnet ein Resort, das noch im vergangenen Jahr als Bauernhof‑Hotel mit 20 Zimmern und Chaletdorf fungierte, jetzt mit 80 Zimmern, Badehaus und einer gigantischen Eichenholzbar im Eingangsbereich als »Puradies« vermarktet wird. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.2016]
Die Steinplatten im Treppenhaus […] sind aus einem burgundischen Kloster, die Wandspiegel vergoldet[…]; unten das Badehaus mit eigener Küche, den Ozon‑Meerwasserpool zieren marrokanische Keramiklaternen in Jadegrün[.] [Welt am Sonntag, 16.10.2016]
Die Toiletten und Duschen sind untergebracht im zentral gelegenen thematisierten Badehaus. [Erlebnispark Tripsdrill, 13.10.2016, aufgerufen am 12.10.2017]
Es ist ein aufwendig renoviertes Schloss aus dem 18. Jahrhundert nebst Gesindehäusern, Hotel, Garagen für Fahrzeuge und einem Badehaus in den Ausmaßen eines öffentlichen Hallenbads. [Süddeutsche Zeitung, 17.09.2016]

letzte Änderung:

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Badehaus · ↗Badestube · Badhaus · Stoben · ↗Stube
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Badehaus‹, ›Badhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Badehaus‹.

Zitationshilfe
„Badehaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Badehaus>, abgerufen am 25.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Badehaube
Badehandtuch
Badegelegenheit
Badegast
Badefrau
Badehose
Badekabine
Badekappe
Badekarren
Badekleidung