Badekarren

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBa-de-kar-ren

Verwendungsbeispiele für ›Badekarren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An Schwimmen war natürlich überhaupt nicht zu denken in der Zeit der Badekarren.
Die Zeit, 15.05.1958, Nr. 20
Die Häuschen erinnern an räderlose historische Badekarren oder an Schrebergartenlauben.
Die Welt, 07.05.2003
Zitationshilfe
„Badekarren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Badekarren>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Badekappe
Badekabine
Badehose
Badehaus
Badehaube
Badekleidung
Badekostüm
Badekur
Badelaken
Badelatsch