Badeleiter, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBa-de-lei-ter
WortzerlegungbadenLeiter1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damals hackte man ein Loch ins Eis und stieg an der Badeleiter abwärts ins kühle Nass.
Die Zeit, 27.11.2008, Nr. 49
Der zuständige Badeleiter erklärt, es seien nur wenige Badegäste da gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 10.07.2001
Seinem Schiff hat der Sturm ebenfalls das Segel zerfetzt, zudem ist die Badeleiter abgerissen.
Der Tagesspiegel, 12.07.2002
Eine natürliche Insel mit Badeleiter lockt auch Anfänger zu ersten Schwimmzügen.
Die Welt, 16.08.2000
Dort werden großzügige Garderoben für das Sommerbad West, eine Wohnung für den Badeleiter sowie diverse Garagen für Fahrzeuge und Gerätschaften untergebracht.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.1998
Zitationshilfe
„Badeleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Badeleiter>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Badeleben
Badelatschen
Badelatsch
Badelaken
Badekur
badelustig
Bademantel
Badematte
Bademeister
Bademode