Badezimmerarmatur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBa-de-zim-mer-ar-ma-tur
WortzerlegungBadezimmerArmatur

Verwendungsbeispiele für ›Badezimmerarmatur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Badezimmerarmaturen scheinen brandneu und tragen kleine Etiketten eines spanischen Herstellers.
Die Welt, 09.04.2003
Michaela sägt hier Lattenroste für Betten zu, steckt Dichtungen für Badezimmerarmaturen zusammen und faltet Pappkartons, in denen später Weingläser verkauft werden.
Die Zeit, 06.11.2007, Nr. 43
Sie holte Mikrowelle, Fernseher, Werkzeug, sogar die Badezimmerarmaturen und den Opel Vectra.
Bild, 12.11.1997
Ebenso exklusiv folgt dort danach der Bericht aus der einstigen SED-Prominenten-Siedlung Wandlitz, über deren Badezimmerarmaturen das Westfernsehen ein Jahr zuvor so ausführlich berichtet hatte.
Die Zeit, 28.01.1991, Nr. 04
Zitationshilfe
„Badezimmerarmatur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Badezimmerarmatur>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Badezimmer
Badezeug
Badezelle
Badezeit
Badewetter
Badezober
Badezuber
Badezusatz
Badhaus
Badinerie