Baggersee

WorttrennungBag-ger-see
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ausgebaggerte Kiesgrube, die sich mit Grundwasser gefüllt hat u. oft zum Baden benutzt wird

Typische Verbindungen zu ›Baggersee‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baggersee‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baggersee‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch warum starben die Hunde nach dem Bad im Baggersee?
Bild, 06.08.2004
An den Baggersee nebenan war Frank immer zum Baden gegangen.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.2001
Möglicherweise ist erst in der vergangenen Nacht versucht worden, den Toten in dem Baggersee zu versenken.
Die Welt, 24.04.1999
In Wahrheit läßt sich so nicht mal ein Baggersee sinnvoll aufteilen.
Die Zeit, 19.12.1997, Nr. 52
Der Einsatz speziell abgerichteter Falken zählt ebenso dazu wie die systematische Bekämpfung von Mäusen oder das Zuschütten von Baggerseen und Biotopen.
o. A. [rk]: Vergrämende Maßnahmen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
Zitationshilfe
„Baggersee“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baggersee>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baggerschute
Baggerschiff
Baggerschaufel
baggern
Baggermaschine
Baggerung
Baggings
Bagno
Baguette
bah