Bahndaten

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungBahn-da-ten
WortzerlegungBahnDaten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Raumfahrt Daten einer Umlaufbahn

Typische Verbindungen zu ›Bahndaten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bahndaten‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bahndaten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies stimmt gut mit den unregelmäßigen Bahndaten der Erde überein.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.1997
Oft sitzt er stundenlang am Computer und studiert Bahndaten oder Bilder ferner Welten.
Süddeutsche Zeitung, 20.03.1996
Aber die Bahndaten, die der Computer von Cambridge ermittelte, gaben dem Zufall diesmal Gewicht.
Die Zeit, 21.12.1973, Nr. 52
Vergleicht man die Bahndaten von Hale-Bopp mit früheren hellen Kometen, so steht der neue Komet gut da.
o. A.: Astronomie. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Die USA starteten nach dem 19. Juli 1967 als militärischen Beobachtungssatelliten an unbekanntem Datum mit unbekannten Bahndaten und geheimem Auftrag Explorer 36.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]
Zitationshilfe
„Bahndaten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahndaten>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahndamm
Bähnchen
Bahnchef
Bahncard
Bahnbus
Bahndienst
Bahnebene
bahnen
Bahnenrock
bahnenweise