Bahngleis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bahngleises · Nominativ Plural: Bahngleise
Aussprache  [ˈbaːnglaɪ̯s]
Worttrennung Bahn-gleis
Wortzerlegung BahnGleis
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Eisenbahn Fahrbahn für schienengebundene Verkehrsmittel (wie Eisenbahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen) aus zwei parallel verlaufenden Stahlschienen, die meist auf Schwellen montiert sind; Gleisstrecke
Synonym zu Gleis
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: stillgelegte Bahngleise
als Akkusativobjekt: die Bahngleise überqueren, blockieren
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. auf ein Bahngleis legen, werfen; über die Bahngleise führen
Beispiele:
Seit 18 Jahren sind Kopenhagen und Malmö mit Bahngleisen und einer Autobahn verbunden. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.2018]
Nach dem Essen war er nach draußen gegangen und von seiner Mutter ermahnt worden, auf keinen Fall[…] am Bahngleis zu spielen. [Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 1022]
Die S‑Bahn fährt […] unter zwei schmalen Brücken durch, auf denen nur Fußgänger und Radler die Bahngleise überqueren können. [Süddeutsche Zeitung, 02.10.2001]
Aus Protest gegen den Atomtransport hatten sich Mitglieder der Umweltorganisation Greenpeace […] an die Bahngleise vor dem Kraftwerk Biblis gekettet. [Der Spiegel, 29.08.2001 (online)]
Einmal stolperte sie über Bahngleise, die die Straße überquerten. [Pausewang, Gudrun: Die Wolke, Ravensburg: Maier 1989 [1987], S. 55]
Heute sind die Schienen von Bahngleisen durchgehend geschweißt; deshalb kann es nicht mehr zu einer Längsausdehnung der Schienen bei Temperaturschwankungen kommen. [Gleisverwerfung. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000, München: DIZ 2000 [1981]]
2.
Bahnsteig neben der Fahrbahn der Züge in einem Bahnhof
Beispiele:
Um 8 Uhr erreichte der Zug den Bahnhof und sorgte für Chaos auf den Bahngleisen. [Die Zeit, 09.09.2015 (online)]
Durchsage am Bahngleis: Reisende Richtung Berlin, nutzen bitte den Regionalexpress auf dem Gleis gegenüber und steigen in Hamm um in den ICE […] – warum? [Gisberts Blog:12:50, 09.07.2010, aufgerufen am 07.01.2020]
In früheren [Harry-Potter-]Büchern fing der Weg nach Hogwarts im Londoner Bahnhof Kings Cross auf dem Bahngleis 9¾ an: Hier berührt sich die Zauber‑ mit der Muggelwelt. [Die Zeit, 16.07.2009]
[…] aus vergangenen Zeiten ist das Foto von einem völlig überfüllten Bahngleis. Menschen mit riesigen Paketen und Koffern erklimmen den Zug. [Frankfurter Rundschau, 23.10.1997]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Bahngleis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bahngleis‹.

Zitationshilfe
„Bahngleis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahngleis>, abgerufen am 21.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahngewerkschaft
Bahngesellschaft
Bahngelände
Bahngehen
Bahnfrevel
Bahnhof
Bahnhof verstehen
Bahnhofgegend
Bahnhofsapotheke
Bahnhofsautomat