Bahnhof verstehen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Bestandteile  Bahnhof verstehen1
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. versteht Bahnhofnicht richtig, gar nicht begreifen; nichts kapieren
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: immer, nur Bahnhof verstehen
Beispiele:
Wer bei Inventur und Bilanz bisher nur Bahnhof verstanden hat, kann sein Wissen nun aufbessern. Die VHS (= Volkshochschule) Untermosel bietet […] einen zehnteiligen Kurs an, der die Buchführung ausführlich erklärt. [Rhein-Zeitung, 14.07.2007]
im BildIm Tschechischen endlich mehr als Bahnhof verstehen? Der Zug ist noch nicht abgefahren! Das viertägige Sprachprojekt »Check Czech« […] findet weitab der Schulbank ganz ohne Vokabelpauken und Grammatik auswendig lernen statt. [Mittelbayerische, 06.05.2019]
Und wer vom Befund eines Facharztes nur Bahnhof versteht, findet Hilfe unter washabich.de: Dort übersetzen Medizinstudenten Arztbriefe in verständliche Sprache. [Die Zeit, 13.11.2017 (online)]
Eröffnung, Entwicklung der Figuren, das Zentrum beherrschen und auf den König achten. Dazu eine Rochade, vielleicht noch ein Bauernopfer oder eine absolute Fesselung. Wer jetzt nur Bahnhof verstanden hat, sollte sich einmal mit Schach auseinandersetzen. [Reutlinger General-Anzeiger, 20.10.2014]
Der Begriff »nur noch Bahnhof verstehen« stamme […] von deutschen Landsern [Infanteristen], die im Ersten Weltkrieg nach der Schlacht an der Marne nur noch heim wollten, erklärte der […] Buchautor. [Fränkischer Tag, 04.08.2010]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Bahnhof verstehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahnhof%20verstehen>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahnhof
Bahngleis
Bahngewerkschaft
Bahngesellschaft
Bahngelände
Bahnhofgegend
Bahnhofsapotheke
Bahnhofsautomat
Bahnhofsbetreiber
Bahnhofsbuchhandlung