Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Bahnmeister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBahn-meis-ter
WortzerlegungBahnMeister
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Vorsteher einer Bahnmeisterei
2.
Sieger eines Wettkampfes im Kegeln
3.
die Aufsicht Führender auf einer Eisbahn o. Ä.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem sind noch 202 neue Stellen von Bahnmeistern 1. Klasse geschaffen.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 01.03.1905
Otto Altweck vom RC Amor München wurde in Augsburg bayerischer Bahnmeister in der 2000-m-Einerverfolgung.
Süddeutsche Zeitung, 22.09.1998
Zitationshilfe
„Bahnmeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahnmeister>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahnmanöver
bahnlos
Bahnlinie
Bähnlein
Bähnle
Bahnmeisterei
Bahnmitarbeiter
Bahnnetz
Bahnnutzer
Bahnpolizei