Bahnsteigsperre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBahn-steig-sper-re
WortzerlegungBahnsteigSperre

Verwendungsbeispiele für ›Bahnsteigsperre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum übernimmt der HVV nicht einige von ihnen und besetzt damit die Bahnsteigsperren?
Bild, 27.02.2003
Schon an der Bahnsteigsperre aber setzten dann stürmische Ovationen ein.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 10.03.1921
Die Bundesbahn wird schon seit Jahren bestürmt, die Bahnsteigsperren abzuschaffen.
Die Zeit, 23.04.1965, Nr. 17
In den Metropolen der Welt gibt es bei den Untergrundbahnen immer noch gut funktionierende Bahnsteigsperren.
Die Welt, 28.02.2003
An den Bahnsteigsperren liegen Haufen von Lumpen, Reste der Einrichtungsgegenstände, Bänke, Matratzen, Kissen, die Schutzsuchende während der Fliegeralarme mitgebracht hatten.
Bild, 11.09.2004
Zitationshilfe
„Bahnsteigsperre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahnsteigsperre>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahnsteigkartenautomat
Bahnsteigkarte
Bahnsteigkante
Bahnsteigaufsicht
Bahnsteiganzeige
Bahnsteigunterführung
Bahnsteigwagen
Bahnsteigwärter
Bahnsteigzugang
Bahnstörung