Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bahntransport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Bahn-trans-port
Wortzerlegung Bahn Transport

Typische Verbindungen zu ›Bahntransport‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bahntransport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bahntransport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Deutsche Bahn registrierte wegen des Streiks ein gestiegenes Interesse an Bahntransporten. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.1997]
Es gebe schon jetzt großes Interesse an schnellen Bahntransporten, sagte der Post‑Chef. [Der Tagesspiegel, 15.07.1999]
Bei Bahntransport ist ebenfalls die Verwendung der Normalsteige zu empfehlen. [o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 211]
Obwohl die Träger jeweils in drei oder vier Teilen hergestellt werden, haben die meisten eine Überbreite, die einen Bahntransport nicht zulasse, so Meyer. [Der Tagesspiegel, 05.05.2001]
Betroffen könnten vor allem die Bahntransporte zum Hafen in Bremerhaven sein. [Die Zeit, 06.11.2007 (online)]
Zitationshilfe
„Bahntransport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bahntransport>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bahntransfer
Bahnticket
Bahntechnik
Bahnsystem
Bahnstörung
Bahntrasse
Bahnung
Bahnunterführung
Bahnunternehmen
Bahnverbindung