Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bailliage

Worttrennung Bail-li-age · Bail-lia-ge
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Amt eines Bailli
b)
Bezirk eines Bailli

Verwendungsbeispiele für ›Bailliage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr Side‑Hotel wurde in die Edelorganisation "Chaine des Rotisseurs Bailliage de Hambourg" aufgenommen. [Bild, 23.08.2004]
Zitationshilfe
„Bailliage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bailliage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bailli
Baigneuse
Baier
Bai
Bahöl
Bairisch
Bairische
Baiser
Baisergebäck
Baisse