Balanceakt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBa-lance-akt
WortzerlegungBalanceAkt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Übung, Vorführung, bei der jmd. auf, über etw. balanciert

Thesaurus

Synonymgruppe
schwierige Aufgabe  ●  Balanceakt  fig. · ↗Drahtseilakt  fig. · ↗Spagat  fig.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem muss er in einem Balanceakte seine politische Elite zufrieden stellen.
Die Zeit, 17.07.2006, Nr. 29
Gelungene Filme dagegen sind fast immer Balanceakte, ohne Risiko entsteht nur das Mittelmaß.
Der Tagesspiegel, 03.09.1998
Balanceakte von Bewegung, Objekt, Farbe, Ton, Licht, manchmal auch Duft, impliziert und mechanisch, durch Knopfdruck, aber auch computergesteuert in Bewegung gesetzt wird.
o. A.: Lexikon der Kunst - T. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 45610
Die in den riskanten Balanceakten dieses Sports gewonnene Erfahrung eines scharfen, bis zum Reißen gespannten Bewußtseins prägt seine besten Erzählungen.
Der Spiegel, 04.07.1983
Die Gruppe hochtalentierter Akrobaten verzaubert mit Zirkusnummern voller Anmut und Kraft, waghalsigen Balanceakten, kombiniert mit witzigen Sketches und begleitet von einer funkigen Live-Band.
Bild, 26.11.2001
Zitationshilfe
„Balanceakt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balanceakt>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balance
Balalaika
Bal paré
Bakterizid
Bakteriurie
Balancekünstler
Balancement
Balancenummer
Balancier
Balancierbalken