Balancierbalken

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBa-lan-cier-bal-ken
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
den Balancierbalken entlanglaufen, überqueren
die Kinder übten am Balancierbalken

Verwendungsbeispiele für ›Balancierbalken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bereits in den vergangenen Jahren habe man aus Sicherheitsgründen dort Netze, Rampen und Balancierbalken abgebaut.
Der Tagesspiegel, 12.06.2002
Vorgesehen sind Bewegungsspielgeräte wie ein Klettergerüst, außerdem Balancierbalken und eine Sitzecke.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.2000
Zitationshilfe
„Balancierbalken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balancierbalken>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balancier
Balancenummer
Balancement
Balancekünstler
Balanceakt
balancieren
Balancierkünstler
Balancierstange
Balancierung
Balanitis