Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Baldriantinktur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Baldriantinktur · Nominativ Plural: Baldriantinkturen
Worttrennung Bal-dri-an-tink-tur · Bald-ri-an-tink-tur
Wortzerlegung Baldrian Tinktur
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Tinktur aus dem Öl des Baldrians

Verwendungsbeispiele für ›Baldriantinktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Innerlich nimmt man täglich zweimal 30 Tropfen Baldriantinktur in Wasser. [Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 888]
Den Wert erklärte die Frau mit einem Zahnarztbesuch, nach dem sie eine alkoholhaltige Baldriantinktur eingenommen habe. [Süddeutsche Zeitung, 09.07.2004]
Indem sie einen Eßlöffel Baldriantinktur schluckte und sich für einen Augenblick konzentriert als aus einer männlichen Rippe gefertigt vorstellte. [Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 1042]
Zitationshilfe
„Baldriantinktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baldriantinktur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baldriantee
Baldrianpille
Baldriangeschmack
Baldrianextrakt
Baldrian
Baldriantropfen
Baldrianwurzel
Baldrianöl
Balestra
Balg