Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Balkanstaat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Balkanstaat(e)s · Nominativ Plural: Balkanstaaten
Aussprache 
Worttrennung Bal-kan-staat
Wortzerlegung Balkan Staat1

Thesaurus

Synonymgruppe
Balkan · Balkanstaat

Typische Verbindungen zu ›Balkanstaat‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Balkanstaat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Balkanstaat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwei Jahre lang hatten die Spieler des Balkanstaates kein einziges Spiel mehr gewonnen. [Der Tagesspiegel, 31.03.2003]
Kein Bürger eines Balkanstaates weiß etwas Gutes über einen nahen oder fernen Nachbarn zu sagen. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.1995]
Damit sollte eine friedliche Entwicklung in dem Balkanstaat unterstützt werden. [Die Zeit, 22.03.2011 (online)]
Werden Sie sich also als Anwältin verstehen für die Balkanstaaten? [Die Zeit, 21.03.2005, Nr. 12]
Mit einer teuren Werbekampagne will der Balkanstaat sein miserables Image aufpolieren. [Die Zeit, 24.11.1989, Nr. 48]
Zitationshilfe
„Balkanstaat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balkanstaat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balkanroute
Balkanologie
Balkanisierungsprozess
Balkanisierung
Balkanexpress
Balkanvolk
Balken
Balkenabstand
Balkenbrücke
Balkendecke