Balkenwerk

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBal-ken-werk
eWDG, 1967

Bedeutung

sämtliche Balken eines Gebäudes
Beispiel:
gekreuztes, rot angestrichenes Balkenwerk

Thesaurus

Synonymgruppe
Balkenverband · Balkenwerk · ↗Gebälk

Verwendungsbeispiele für ›Balkenwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um an die Löcher heranzukommen, mußte man allerdings noch ins Balkenwerk hineinklettern.
Welk, Ehm: Die Heiden von Kummerow, Rostock: Hirnstorff 1978 [1937], S. 265
Trotz mancher Anpassungen bewahrte das Haus mit dunklem Holz und Balkenwerk auch drinnen seinen Charakter.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1994
Der Geist des Hauses hat das sehr angenommen, sagt Michael Lauer und schaut zufrieden hinauf in das alte Balkenwerk.
Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 52
Der Fender, den Abel zwischen den Schiffsrumpf und das Balkenwerk hielt, knirschte laut auf.
Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 202
Zugleich beginnt Architekt Jürgen Padberg mit einer genauen Aufnahme des historischen Gebäudes, seines Balkenwerkes und seiner Wände sowie einer auch archivarischen Untersuchung der Baugeschichte.
Die Welt, 24.02.2001
Zitationshilfe
„Balkenwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balkenwerk>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balkenwaage
Balkenüberschrift
Balkenträger
Balkenlager
Balkenlage
Balkon
Balkonblume
Balkonbrüstung
Balkonfenster
Balkongitter