Balkonmöbel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Balkonmöbels · Nominativ Plural: Balkonmöbel · wird meist im Plural verwendet
Aussprache[balˈkɔ̃ːmøːbl̩] · [balˈkɔŋmøːbl̩] · [balˈkoːnmøːbl̩]
WorttrennungBal-kon-mö-bel
WortzerlegungBalkonMöbel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

für den Gebrauch auf dem Balkon bestimmtes (wetterfestes) Möbel

Verwendungsbeispiele für ›Balkonmöbel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Blumenvasen, Obst, Teller, Besteck stürzten auf dicke Teppiche, Balkonmöbel wurden von starken Böen umgerissen.
Bild, 20.12.1999
Wie im neueröffneten Club Aldiana Algarve sind auch in Andalusien die Zimmer erstmals komplett mit Balkonmöbeln, Mini-Bar und Fernsehgerät ausgestattet.
Süddeutsche Zeitung, 22.09.1998
Zitationshilfe
„Balkonmöbel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balkonm%C3%B6bel>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balkonloge
Balkonkasten
Balkongitter
Balkonfenster
Balkonbrüstung
Balkonpfeiler
Balkonplatz
Balkontür
Balkonzimmer
Ball