Balladendichtung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Balladendichtung · Nominativ Plural: Balladendichtungen
WorttrennungBal-la-den-dich-tung
WortzerlegungBalladeDichtung2

Verwendungsbeispiel für ›Balladendichtung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am stärksten ist vielleicht, trotz der freien Form, der Rafferty sich im Alter bediente, der Einfluß der alten Balladendichtung zu spüren.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.1998
Zitationshilfe
„Balladendichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balladendichtung>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balladendichter
Ballade
Ballabgabe
Ballabend
Ball-Löwe
balladenhaft
Balladenstil
Balladenstoff
Balladenton
balladesk