Ballastwasser, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungBal-last-was-ser
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in Schiffen als Ballast verwendetes Wasser

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schiff Tank pumpen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ballastwasser‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst unmittelbar vor dem Aufschwimmen soll das Ballastwasser aus den zwölf Tanks gedrückt werden.
Die Welt, 08.01.2002
Im Ballastwasser von Schiffen kam die Plage vor 100 Jahren zu uns.
Die Zeit, 27.09.2006, Nr. 41
Die immer größer werdenden Schiffe brauchen inzwischen weltweit rund acht Milliarden Tonnen Ballastwasser pro Jahr.
Süddeutsche Zeitung, 19.12.1996
Im Ballastwasser, das Schiffe am Ausgangshafen aufnehmen, können blinde Passagiere mitreisen.
Bild, 01.10.2001
Tankerkapitäne pflügen, bevor sie neue Ladung nehmen, öliges Ballastwasser und Tankspülrückstände unter, oft fast ohne sichtbare Spuren.
Der Spiegel, 19.09.1983
Zitationshilfe
„Ballastwasser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballastwasser>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballaststoff
Ballastexistenz
Ballast
Ballartist
Ballannahme
Ballawatsch
Ballbehandlung
Ballbesitz
Bällchen
Balldame