Ballei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBal-lei (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

historisch Bezirk eines (Ritter)ordens

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Balleis hat für die Realisierung seiner Idee eine doppelte Chance.
Süddeutsche Zeitung, 19.06.1998
Balleis sah indes den Bedarf, dort Büros für die Stadtverwaltung einzurichten.
Die Zeit, 27.04.2007, Nr. 18
Vor rund 120 Teilnehmern der Veranstaltung äußerte Balleis Verständnis für die öffentliche Kritik.
Die Welt, 06.10.2003
Was aber wirklich funktioniert, kann man an einer Hand abzählen ", zog Balleis Bilanz.
Süddeutsche Zeitung, 11.08.1998
Völlig unakzeptabel sei Sauters Verhalten, meint auch CSU-Vorständler Siegfried Balleis.
Die Welt, 14.09.1999
Zitationshilfe
„Ballei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballei>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bällebad
Balldame
Bällchen
Ballbesitz
Ballbehandlung
ballen
Ballenbinder
Ballenpresse
ballenweise
Ballerbüchse