Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ballettkorps, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Bal-lett-korps
Wortzerlegung Ballett Korps
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Gruppe der Balletttänzerinnen und -tänzer, die auf der Bühne den Rahmen und Hintergrund für die Solisten bilden

Verwendungsbeispiele für ›Ballettkorps‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das kaiserlich russische Ballettkorps wird an der Saison ebenfalls beteiligt sein und von Anfang Juni an Vorstellungen geben. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1911]
Ein vierwöchiges Gastspiel in London begann das Ballettkorps der Königlich schwedischen Oper mit dem Ballett „Fräulein Julie“. [Die Zeit, 12.02.1951, Nr. 07]
Schlimm würde die Situation, sollten letztere aus Unkenntnis der Materie Ballett das Ballettkorps als einen Fremdkörper ihres eigenen Hauses und die Ballettabende als Sonderveranstaltungen ansehen. [Die Zeit, 21.11.1969, Nr. 47]
Nach einer Verwandlung sehen wir dann ein wundervolles, farbenfreudiges Indisches Nachtfest, ein großes Ballett des ganzen Ballettkorps und der Solotänzerin (Gigi Blitz). [Kölnische Zeitung (Abend), 02.01.1914]
Die zu so hohem Alter gekommene Künstlerin trat mit neun Jahren als Elevin in das Ballettkorps des Dresdener Hoftheaters ein. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 08.02.1906]
Zitationshilfe
„Ballettkorps“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballettkorps>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balletteuse
Ballettensemble
Ballette
Ballettdrama
Ballettdirektorin
Ballettkunst
Ballettmeister
Ballettmeisterin
Ballettmusik
Ballettomane