Balletttänzerin, die

Alternative Schreibung Ballett-Tänzerin
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Balletttänzerin · Nominativ Plural: Balletttänzerinnen
Worttrennung Bal-lett-tän-ze-rin · Bal-lett-Tän-ze-rin
Wortzerlegung BallettTänzerin
Ungültige Schreibung Ballettänzerin
Rechtschreibregeln § 45 (4)
eWDG und DWDS

Bedeutung

weibliches Mitglied in einem BallettensembleDWDS
Beispiele:
eine kleine Balletttänzerin
mit der Grazie einer Balletttänzerin

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Ballerina · ↗Balletteuse · Balletttänzerin · Tänzerin
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Balletttänzerin‹, ›Ballett-Tänzerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Balletttänzerin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Balletttänzerin‹, ›Ballett-Tänzerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Alter von 15 Jahren wollte sie sogar die Schule hinschmeißen und als Balletttänzerin um die Welt reisen.
Die Zeit, 31.05.2006, Nr. 23
Ich war eine professionelle Balletttänzerin gewesen, hatte mein Leben lang rigoros trainiert.
Süddeutsche Zeitung, 19.05.2004
Der Spagat ist für die Ballett-Tänzerin eine der leichtesten Übungen.
Bild, 10.10.2002
Sechs Jahre später heiratete er die französische Balletttänzerin Beatrice Bouquet.
Die Welt, 29.03.2004
Ihre Freundin Sonja, die ehemalige Balletttänzerin, sitzt still auf ihrer Pritsche.
Der Tagesspiegel, 14.02.2003
Zitationshilfe
„Balletttänzerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballettt%C3%A4nzerin>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balletttänzer
Balletttanz
Ballettsoirée
Ballettschule
Ballettröckchen
Balletttheater
Balletttruppe
ballfähig
ballführend
Ballführung