Balletttruppe, die

Alternative Schreibung Ballett-Truppe
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Balletttruppe · Nominativ Plural: Balletttruppen
Aussprache 
Worttrennung Bal-lett-trup-pe ● Bal-lett-Trup-pe
Wortzerlegung BallettTruppe
Rechtschreibregeln § 45 (4)
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

umgangssprachlich
Synonym zu Ballettensemble
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine berühmte, die weltgrößte Balletttruppe
Beispiele:
In meiner Balletttruppe in Damaskus haben wir klassisches Ballett mit traditionellem arabischen Tanz kombiniert. [Die Welt, 26.08.2017]
Die Mitglieder einer Balletttruppe sollten in etwa gleich groß sind. [Süddeutsche Zeitung, 29.10.2016]
Die Ballett-Truppe unter der Leitung von Elias Vormweg präsentiert vor dem Film eine dazu passende Tanzeinlage. [KulturProvinzKultur, 10.05.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Kabale und Liebe, Eifersucht und Neid boten die Tänzer und Ballerinen der berühmtesten Balletttruppe der Welt in den 240 Jahren seit Gründung des Bolschoi, nicht nur auf der Bühne, sondern auch hinter den Kulissen. [Der Spiegel, 18.01.2016 (online)]
Wo anders [als in New York] ist es möglich, daß zehntausend Menschen an einem einzigen Abend die Premieren von vier großen Ballett-Truppen […] füllen? [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.05.1971]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Balletttruppe‹, ›Ballett-Truppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Balletttruppe‹.

Zitationshilfe
„Balletttruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balletttruppe>, abgerufen am 11.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balletttheater
Balletttänzerin
Balletttänzer
Balletttanz
Ballettsoirée
ballfähig
ballführend
Ballführung
Ballgast
Ballgeflüster