Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ballnetz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ballnetzes · Nominativ Plural: Ballnetze
Aussprache 
Worttrennung Ball-netz
Wortzerlegung Ball1 Netz

Verwendungsbeispiele für ›Ballnetz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende der Einheit ging er mit dem Ballnetz auf dem Rücken kommentarlos an den Journalisten vorbei. [Die Zeit, 11.02.2011 (online)]
Er geht dann hinter das Tor und bückt sich nach dem Ballnetz. [Süddeutsche Zeitung, 25.09.2003]
Mit Ballnetz über dem Rücken schlenderte Basti gestern um 13.30 Uhr neben Physiotherapeut Jörg Drill zurück in die Umkleidekabine. [Bild, 01.03.2002]
Mit einem Ballnetz über der Schulter und Fußball‑Schuhen im Gepäck zog er auch durch Afghanistan. [Süddeutsche Zeitung, 08.04.2004]
Mit einem geborgten Trainingsanzug und einem Ballnetz als Tarnung hat sich ein irischer Fan im Play‑off‑Hinspiel zwischen Estland und Irland ins Stadion geschummelt. [Die Zeit, 17.11.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Ballnetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballnetz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballnacht
Ballmädchen
Ballmutter
Ballmaschine
Balllöwe
Balloelektrizität
Ballon
Ballonaufstieg
Ballonett
Ballonfahrer