Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ballonflasche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ballonflasche · Nominativ Plural: Ballonflaschen
Aussprache 
Worttrennung Bal-lon-fla-sche
Wortzerlegung Ballon Flasche

Verwendungsbeispiele für ›Ballonflasche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die jungen Chianti‑Weine kommen in den sogenannten Fiaschi, den bastumflochtenen Ballonflaschen, in den Handel. [o. A.: Die grosse Welt der Getränke, Hamburg: Tschibo Frisch-Röst-Kaffee Max Herz 1977, S. 180]
In der ehemaligen Schule haust, zwischen leeren Ballonflaschen und schmutzigem Geschirr, eine Kommune von Berliner Freaks. [Die Zeit, 16.03.1984, Nr. 12]
Hier werden alle zwei Wochen die Sozialhilfeschecks gegen die Ballonflaschen mit Old English getauscht. [Süddeutsche Zeitung, 20.08.1997]
Zitationshilfe
„Ballonflasche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballonflasche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballonfahrt
Ballonfahrer
Ballonett
Ballonaufstieg
Ballon
Ballonfüllung
Ballonhose
Ballonhülle
Ballonkleid
Ballonmütze