Ballschönheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBall-schön-heit
WortzerlegungBall2Schönheit
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
eine gefeierte Ballschönheit

Verwendungsbeispiele für ›Ballschönheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tanze nicht nur mit den umschwärmten Ballschönheiten, sondern auch mit den weniger gesuchten Tänzerinnen.
Roeder, Fritz: Anstandslehre für den jungen Landwirt, bes. f. d. Schüler landwirtschaftl. Lehranstalten. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1929], S. 17172
Eine New Yorker Ballschönheit zeigt 150000 Dollar in Brillanten her, beim großen Essen der Petroleumaktionäre kriecht ein nacktes Mädchen aus der Pappmachépastete.
Die Zeit, 27.12.1968, Nr. 52
Zitationshilfe
„Ballschönheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballsch%C3%B6nheit>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballschlepper
Ballsaison
Ballsaal
Ballrobe
Ballpendel
Ballspiel
Ballspieler
Ballsport
Ballsportart
Ballsporthalle