Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ballschönheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ballschönheit · Nominativ Plural: Ballschönheiten
Worttrennung Ball-schön-heit
Wortzerlegung Ball2 Schönheit
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
eine gefeierte Ballschönheit

Verwendungsbeispiele für ›Ballschönheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tanze nicht nur mit den umschwärmten Ballschönheiten, sondern auch mit den weniger gesuchten Tänzerinnen. [Roeder, Fritz: Anstandslehre für den jungen Landwirt, bes. f. d. Schüler landwirtschaftl. Lehranstalten. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1929], S. 17172]
Eine New Yorker Ballschönheit zeigt 150000 Dollar in Brillanten her, beim großen Essen der Petroleumaktionäre kriecht ein nacktes Mädchen aus der Pappmachépastete. [Die Zeit, 27.12.1968, Nr. 52]
Zitationshilfe
„Ballschönheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballsch%C3%B6nheit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballschlepper
Ballsaison
Ballsaal
Ballrobe
Ballpendel
Ballsicherung
Ballspiel
Ballspieler
Ballsport
Ballsportart