Ballsportart, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ballsportart · Nominativ Plural: Ballsportarten
Worttrennung Ball-sport-art
Wortzerlegung Ball1Sportart

Typische Verbindungen zu ›Ballsportart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ballsportart‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ballsportart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem strengt dieser Sport ebenso an wie die traditionellen Ballsportarten.
Süddeutsche Zeitung, 17.07.2003
Aber eine Ballsportart hat ganz viel mit dem Kopf zu tun.
Bild, 19.07.2002
In den meisten Ballsportarten hängt die eigene Leistung von der des Gegners ab.
Die Zeit, 09.04.2001, Nr. 15
Das gibt es in keiner Ballsportart, hier müssen die Funktionäre handeln.
Die Welt, 03.04.2002
Dabei ist Fußball, liebe Ignoranten und Ignorantinnen, alles andere als eine Ballsportart.
Der Tagesspiegel, 19.06.2000
Zitationshilfe
„Ballsportart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ballsportart>, abgerufen am 10.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballsport
Ballspieler
Ballspiel
Ballschönheit
Ballschlepper
Ballsporthalle
Ballstaat
Ballstafette
Balltechnik
Balltoilette