Balsamtanne

WorttrennungBal-sam-tan-ne (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in Nordamerika heimische) Tanne mit stark verharzten Knospen, aus denen Kanadabalsam gewonnen wird

Verwendungsbeispiele für ›Balsamtanne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Amerikanisches Papier, das aus dem Holz der Balsamtanne gewonnen wird, so stellte sich heraus, enthält eine dem Jugendhormon ähnliche Substanz.
Die Zeit, 08.09.1967, Nr. 36
Für jedes Kind hatten die Eltern Grace und Clarence Hemingway nach der Geburt eine Balsamtanne gepflanzt.
Die Zeit, 26.07.1985, Nr. 31
Diese hochalpine Form der amerikanischen Balsamtanne breitet sich schirmförmig aus und bleibt ganz niedrig.
Schacht, Wilhelm: Der Steingarten und seine Welt, Ludwigsburg: Ulmer 1953, S. 177
Zitationshilfe
„Balsamtanne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balsamtanne>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balsampflaster
Balsamöl
Balsamkraut
balsamisch
Balsamine
Balsamtropfen
Balte
Baltikum
Baltologie
Baluba