Baluster

WorttrennungBa-lus-ter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleine Säule als Stütze eines Geländers
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Baluster · Balustrade
Baluster m. ‘Säule als Geländerstütze’, entlehnt (16. Jh.) über frz. balustre m. aus gleichbed. ital. balaustre, balaustro m., gebildet zu ital. balaust(r)a f. ‘Blüte des wilden Granatapfelbaums’. Ital. balausta f., älter auch balausto m. beruht auf lat. balaustium n., griech. balá͞ustion (βαλαύστιον) n. ‘Granatapfelblüte’, mit deren länglicher, sich verdickender bauchigen Form die Geländersäulen verglichen werden. Balustrade f. ‘säulenverzierte Brüstung, Geländer’. Gleichbed. frz. balustrade, Anfang des 18. Jhs. ins Dt. übernommen, ist Entlehnung von ital. balaustrata, das zu ital. balaust(r)a f. ‘Blüte des wilden Granatapfelbaums’ gebildet ist (s. oben).

Typische Verbindungen zu ›Baluster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baluster‹.

Verwendungsbeispiele für ›Baluster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Baluster der Brüstungen haben meist gedrehte oder kannelierte Säulenschäfte.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 26904
Der hohe Schaft dieses Glases setzt sich aus hohlgeblasenen Kugeln, Balustern und Trommeln zusammen, die durch massive Schaftscheiben unterteilt sind.
Schade, Günter: Deutsches Glas, Leipzig: Koehler & Amelang 1968, S. 59
Man kann hineingehen in die offene Gewölbehalle, in den Galeriehof, herumschlendern zwischen verschlungenen Balustern, Ranken, Arabesken.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.1999
Die Baluster stehen in den Bamberger Natursteinwerken, die die Sandsteinarbeiten übernommen haben, bereits für den Einbau bereit.
Der Tagesspiegel, 05.11.2004
Manchmal sind noch Reste des ehemaligen Zierats erhalten, nach deren Vorbild dann weitere Figuren, Rosetten, Pilaster, Baluster angefertigt werden.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998
Zitationshilfe
„Baluster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Baluster>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baluba
Baltologie
Baltikum
Balte
Balsamtropfen
Balustrade
Balyk
Balz
Balzarie
Balzbaum