Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Balztanz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Balztanzes · Nominativ Plural: Balztänze
Aussprache 
Worttrennung Balz-tanz
Wortzerlegung Balz Tanz, balzen Tanz

Verwendungsbeispiele für ›Balztanz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Frühestens in sieben Jahren beginnt der Hahn mit seinen ersten Balztänzen. [Bild, 16.12.1998]
Für sie führt er seine Balztänze auf, in ihr findet der eitle Lebemann seinen Meister. [Die Zeit, 24.06.1988, Nr. 26]
Mal wirkt er wie ein vogelhafter Balztanz, mal wie ein rivalisierender Streit. [Der Tagesspiegel, 20.08.1999]
Das tut sie – bis Volker L. auftaucht und mit dem Balztanz beginnt. [Die Zeit, 30.07.2001, Nr. 31]
Denn es bleibt nicht bei den schönen Balztänzen sinnlich gerundeter Körper unter strammem Stoff. [Süddeutsche Zeitung, 02.09.2002]
Zitationshilfe
„Balztanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Balztanz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balzruf
Balzritual
Balzplatz
Balzlied
Balzlaut
Balzverhalten
Balzzeit
Bambino
Bambocciade
Bambule