Bananenpflanzung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bananenpflanzung · Nominativ Plural: Bananenpflanzungen
Aussprache [baˈnaːnənˌpflanʦʊŋ]
Worttrennung Ba-na-nen-pflan-zung
Wortzerlegung  Banane Pflanzung
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Bananenplantage
Beispiele:
Dann wird es grüner, der Zug zuckelt an Mango‑ und Bananenpflanzungen entlang und an riesigen, fast schon grell leuchtenden Reisfeldern; dazwischen stecken bäuerliche Pfahlbauten […]. [Die Zeit, 24.10.2013, Nr. 44]
Dieser baute im Auftrag Arafats ein […]Imperium auf, das von Bananenpflanzungen und Diamantenminen zu Limonaden‑Abfüllfabriken und Frachtfirmen reicht. [Süddeutsche Zeitung, 12.11.2004]
Wie die meisten seiner Kollegen setzt Aubery deshalb auf eine weitere Ausdehnung der Bananenpflanzungen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.07.1996]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Bananenpflanzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bananenpflanzung>, abgerufen am 25.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bananenmarktordnung
Bananenmarkt
Bananenhain
Bananenflanke
Bananendampfer
Bananenplantage
Bananenrepublik
Bananenschale
Bananensplit
Bananenstaude