Banderilla, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBan-de-ril-la
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit Fähnchen geschmückter kleiner Spieß, den der Banderillero dem Stier in den Nacken stößt

Verwendungsbeispiel für ›Banderilla‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Hilfe von Eiffeltürmen, Banderillas, Rentierfellen verwandelt man seine Etagenwohnung in ein Paris, Spanien oder Lappland.
Die Zeit, 20.10.1972, Nr. 42
Zitationshilfe
„Banderilla“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banderilla>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bänderdehnung
Bänderbesatz
Bandenwesen
Bandenwerbung
Bandenunwesen
Banderillero
Bänderlehre
bändern
Banderole
Banderolensteuer