Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Banditenführer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Banditenführers · Nominativ Plural: Banditenführer
Aussprache 
Worttrennung Ban-di-ten-füh-rer
Wortzerlegung Bandit Führer

Verwendungsbeispiele für ›Banditenführer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit verbundenen Augen traten sie irgendwo auf einem von Macchia überwucherten Bergplateau einem berüchtigten Banditenführer gegenüber. [Der Tagesspiegel, 21.09.2003]
Nach dieser Enttäuschung wurde Ho Chi Minh zum „moskauhörigen Banditenführer“ degradiert und Bao Dai wieder aus dem Exil geholt. [Die Zeit, 02.01.1950, Nr. 01]
Zitationshilfe
„Banditenführer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banditenf%C3%BChrer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandit
Bandholz
Bandgeschwindigkeit
Bandgerät
Bandgenerator
Banditenhäuptling
Banditennest
Banditentum
Banditenunwesen
Banditenwesen