Banditennest, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Banditennest(e)s · Nominativ Plural: Banditennester
WorttrennungBan-di-ten-nest
WortzerlegungBanditNest

Thesaurus

Synonymgruppe
Banditennest · ↗Räuberhöhle
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Pankisi ist, daraus machen selbst die georgischen Hausherren keinen Hehl, ein Banditennest.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.2002
Sie haben dafür gesorgt, dass die Welt die "Republik Itschkeria" als Banditennest kennt, als einen Ort, wo Menschen entführt und gefoltert werden, um Lösegeld einzutreiben.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.1999
Zitationshilfe
„Banditennest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banditennest>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banditenhäuptling
Banditenführer
Bandit
Bändigung
Bändiger
Banditentum
Banditenunwesen
Banditenwesen
Bandkeramik
Bandkeramiker