Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Banditenunwesen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Banditenunwesens · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ban-di-ten-un-we-sen
Wortzerlegung Bandit Unwesen

Verwendungsbeispiele für ›Banditenunwesen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem sind alle Nachrichten über das Banditenunwesen in Spanien weit übertrieben. [Die Zeit, 07.07.1949, Nr. 27]
Außerdem habe man in Grosny eine größere Zahl in Moskau gestohlener Autos sichergestellt, auch dies ein Schlag gegen das tschetschenische Banditenunwesen. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.2000]
Zitationshilfe
„Banditenunwesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banditenunwesen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banditentum
Banditennest
Banditenhäuptling
Banditenführer
Bandit
Banditenwesen
Bandkeramik
Bandkeramiker
Bandleader
Bandleaderin