Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bandschleifer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bandschleifers · Nominativ Plural: Bandschleifer
Worttrennung Band-schlei-fer
Wortzerlegung Band1 Schleifer

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Flachschleifmaschine · Innenrundschleifmaschine · Rundschleifmaschine · Schleifgerät · Trennschleifer · Trennschleifmaschine · Winkelschleifer · Winkelschleifmaschine  ●  Schleifmaschine  Hauptform · Bandschleifer  ugs. · Feuerradl  ugs., bayr., scherzhaft · Flex  ugs. · Schleifer  ugs. · Schleifhexe  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bandschleifer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für ihre Werkstatt benötigen sie noch Wagenheber und Bandschleifer, doch den Studenten fehlt das Geld. [Süddeutsche Zeitung, 14.12.1999]
Alljährlich im Frühling kommt der Tag, da die Säge sägen will, und den Elektrohobeln, Bandschleifern, Vertikutiergeräten, Aufsitzmähern, Akkubohrschraubern und Oberfräsen geht es nicht anders. [Der Tagesspiegel, 20.04.2005]
Zitationshilfe
„Bandschleifer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bandschleifer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandscheibenvorfall
Bandscheibenschaden
Bandscheibe
Bandsalat
Bandpassfilter
Bandstahl
Bandstraße
Bandsäge
Bandura
Bandurria