Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bandwurmsatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Band-wurm-satz
Wortzerlegung Bandwurm Satz
eWDG

Bedeutung

salopp, abwertend zu langer Satz
Beispiel:
seine Bandwurmsätze erschweren die Lektüre seines Aufsatzes

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Endlossatz · überlanger Satz  ●  Bandwurmsatz  fig. · Satzgirlande  fig.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Bandwurmsatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einfachste Sachverhalte müssen in verschachtelten Bandwurmsätzen ausgedrückt werden, theoretische Überlegungen unterbrechen den Erzählfluß. [Süddeutsche Zeitung, 10.05.1997]
Gedruckt wirken seine Bandwurmsätze bisweilen etwas selbstverliebt, doch die Melodie des Vorgelesenen verleiht ihnen Natürlichkeit. [Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51]
Wenn mal ein Original zur Verlesung kommt, trägt die Nachwuchskraft ihre unverständlichen, sprachlich falschen Bandwurmsätze unbeirrt wie eine Moderationsmaschine vor. [Der Spiegel, 05.10.1987]
Der Schriftsteller Pawel Huelle dachte einfach nicht daran, in seine verschachtelten, altertümlich glänzenden Bandwurmsätze eine Bremse einzubauen. [Die Welt, 19.07.2003]
Die untersuchten Rede‑Manuskripte für die diesjährigen Hauptversammlungen enthielten Bandwurmsätze, abstrakte Begriffe und nicht erklärte Fachbegriffe. [Die Zeit, 10.06.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Bandwurmsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bandwurmsatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandwurmbefall
Bandwurm
Bandwebstuhl
Bandweberei
Bandweber
Bandwurmwort
Bandzahl
Bangbüx
Bangbüxe
Bangbüxigkeit