Bandzahl, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBand-zahl
WortzerlegungBand2Zahl
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die genaue Bandzahl steht noch nicht fest

Verwendungsbeispiel für ›Bandzahl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den Angaben über die Bandzahlen der geplanten Weimarer und Düsseldorfer Heine-Ausgaben schleicht sich ebenfalls ein rechnerisches Mißverständnis ein.
Die Zeit, 09.05.1969, Nr. 19
Zitationshilfe
„Bandzahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bandzahl>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandwurmwort
Bandwurmsatz
Bandwurmbefall
Bandwurm
Bandwebstuhl
bang
Bangbüx
Bangbüxe
Bangbüxigkeit
Bange