Bankenkommission, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bankenkommission · Nominativ Plural: Bankenkommissionen
Nebenform Bankkommission · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bankkommission · Nominativ Plural: Bankkommissionen
Aussprache
WorttrennungBan-ken-kom-mis-si-on ● Bank-kom-mis-si-on
WortzerlegungBank2Kommission

Typische Verbindungen zu ›Bankenkommission‹, ›Bankkommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bankenkommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bankenkommission‹, ›Bankkommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Eidgenössische Bankenkommission untersuchte die früheren Verluste und beschied, daß zuwenig Sicherungen eingebaut gewesen seien.
Die Zeit, 01.10.1998, Nr. 41
Die Bankenkommission hatte dies zwei Monate später verboten, worauf die Bank Verträge auflösen musste.
Süddeutsche Zeitung, 06.10.2004
Die Eidgenössische Bankenkommission hat die Gesetze gegen die Geldwäsche im Juli 2003 verschärft, nachdem Kapitalbewegungen weltweit genauer unter die Lupe genommen wurden.
Die Welt, 19.11.2004
Die zugelassenen Revisionsorgane haben ebenfalls ihre Lehren aus diesen beiden Bankskandalen zu ziehen, und es obliegt der Eidgenössischen Bankenkommission, darüber zu wachen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Die Banken hätten sie um ihre Einlagen betrogen, schrieb ihr Anwalt an die Eidgenössische Bankenkommission in Bern.
Bild, 16.04.1998
Zitationshilfe
„Bankenkommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankenkommission>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankeninstitut
Bankenhochhaus
Bankengruppe
Bankengesetz
Bankenfusion
Bankenkonsortium
Bankenkrach
Bankenkredit
Bankenkreis
Bankenkrise