Bankenrettung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ban-ken-ret-tung
Wortzerlegung Bank2Rettung
Wortbildung  mit ›Bankenrettung‹ als Erstglied: ↗Bankenrettungsfonds

Typische Verbindungen zu ›Bankenrettung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bankenrettung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bankenrettung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und in einem solchen Fall sind die Armen auch für die Bankenrettung mit aufgekommen.
Die Zeit, 14.11.2011, Nr. 46
Über die Kosten für eine solche Bankenrettung denkt man besser nicht nach.
Die Zeit, 12.09.2011, Nr. 37
Wenn die staatliche Bankenrettung an den gigantischen Kosten scheitern sollte, sind selbst Tiefstpreise von umgerechnet ein paar Mark verlorenes Anlagekapital.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.1998
Zitationshilfe
„Bankenrettung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankenrettung>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankenrecht
Bankenmarkt
Bankenlandschaft
Bankenkrise
Bankenkreis
Bankenrettungsfonds
Bankenschluss
Bankensektor
Bankenskandal
Bankensystem