Bankenrettungsfonds, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bankenrettungsfonds · Nominativ Plural: Bankenrettungsfonds
Aussprache [ˈbaŋkənʀɛtʊŋsˌfõː] · [ˈbaŋkənˌʀɛtʊŋsfõː]
Worttrennung Ban-ken-ret-tungs-fonds (computergeneriert)
Wortzerlegung BankenrettungFonds, ↗Bank2Rettungsfonds

Typische Verbindungen zu ›Bankenrettungsfonds‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bankenrettungsfonds‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bankenrettungsfonds‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Bankenrettungsfonds des Bundes war an dem Prozess beteiligt, ebenso die deutsche Bankenaufsicht.
Die Zeit, 15.11.2010, Nr. 46
Der Grund sei, dass sie bereits seit 2011 in einen nationalen Bankenrettungsfonds einzahlen, der künftig mit dem europäischen Fonds verschmolzen werden soll.
Die Zeit, 15.12.2013 (online)
Zitationshilfe
„Bankenrettungsfonds“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankenrettungsfonds>, abgerufen am 25.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankenrettung
Bankenrecht
Bankenmarkt
Bankenlandschaft
Bankenkrise
Bankenschluss
Bankensektor
Bankenskandal
Bankensystem
Bankentrust