Bankensektor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bankensektors · Nominativ Plural: Bankensektoren
Nebenform Banksektor · Substantiv · Genitiv Singular: Banksektors · Nominativ Plural: Banksektoren
Worttrennung Ban-ken-sek-tor ● Bank-sek-tor
Wortzerlegung Bank2Sektor
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

siehe auch Finanzsektor

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Bankensektor‹, ›Banksektor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bankensektor‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bankensektor‹, ›Banksektor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die SGK ist die erste "Bad Bank" für den öffentlich-rechtlichen Bankensektor.
Die Welt, 30.06.2005
Außerhalb des Bankensektors gibt es kaum Alternativen, sich Geld zu besorgen.
Die Zeit, 19.03.2003, Nr. 12
Wie er bevorzugen derzeit auch die meisten Analysten den Bankensektor.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2001
Die nächste Fusion im Bankensektor ist weitgehend unter Dach und Fach.
Der Tagesspiegel, 02.02.1998
Er hob besonders die Kooperation im Bankensektor hervor, die jedoch von österreichischer Seite noch ausgebaut werden solle.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1990]
Zitationshilfe
„Bankensektor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankensektor>, abgerufen am 24.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankenschluss
Bankenrettungsfonds
Bankenrettung
Bankenrecht
Bankenmarkt
Bankenskandal
Bankensystem
Bankentrust
Bankenverband
Bankenvertreter