Bankerldrücker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bankerldrückers · Nominativ Plural: Bankerldrücker
Nebenform Bankerldrucker · Substantiv · Genitiv Singular: Bankerldruckers · Nominativ Plural: Bankerldrucker
Aussprache [ˈbaŋkɐlˌdʀʏkɐ] · [ˈbaŋkɐlˌdʀʊkɐ]
Worttrennung Ban-kerl-drü-cker ● Ban-kerl-dru-cker
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Mannschaftssport, besonders Fußball, mundartlich, abwertend, A Spieler (1), besonders ein Ersatzspieler, der während eines Spiels (fast) nie eingesetzt wird und deshalb lange Zeit auf der Ersatzbank (1) sitzt
Beispiele:
Wie […] international üblich, kaufen einige wenige noch potente Klubs die besseren Spieler zusammen. Die Konkurrenten werden so geschwächt, obwohl diese Spieler im neuen Verein oft nur mehr oder weniger prominente Bankerldrücker sind. [News, 05.05.2011]
In der Serie A ist Berisha von Beginn an notorischer Bankerldrücker. Diese Saison stand er bei der 0:1‑Niederlage gegen Inter Mailand gerade einmal 17 Minuten auf dem Platz. [Salzburger Nachrichten, 16.10.2019]
Der Trainer soll die mäßigen Leistungen [seiner Mannschaft] damit begründen, dass er […] im Sommer zu viele Spieler bekommen hätte, die bei ihren [früheren] Klubs keine Stammkräfte waren. Das trifft auf Philipp Hosiner zu, der auch in Graz noch nicht auf Touren kam – und zuletzt zum Bankerldrücker degradiert wurde. [Sportzeitung, 09.10.2018]
Der zuletzt zum Bankerldrucker degradierte Rafael van der Vaart kam erst nach der Pause [auf das Spielfeld], um etwas offensive Geschmeidigkeit in die erstaunlich behäbige Spielanlage zu bringen. Das brachte immerhin die 3:1‑Führung. [Der Standard, 08.07.2010]
Mit Multitalent Stefanie […] und Katrin […] kicken auch zwei Mädchen in der Fußball‑Schülerliga. Die beiden sind keine Bankerldrücker, sondern erste Wahl, wenn es um die Stammformation geht. [Tiroler Tageszeitung, 18.11.2003]
Daniel Wriessnig ist ein Bleiburger, wie er im Buche steht, durchlief dort alle Nachwuchsmannschaften und hatte mit 15 Jahren bereits seinen ersten Auftritt in der Kärntner Liga. Heuer riskierte er den Sprung zu Bad Bleiberg in die 1. Liga, wohl wissend, dass er zum Bankerldrücker verkommen könnte. [Kärntner Tageszeitung, 21.09.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Bankerldrücker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankerldr%C3%BCcker>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankerldrucker
Bankerin
Banker
Bankenwirtschaft
Bankenwesen
Bankerott
Bankert
Bankett
Bankette
Banketthalle