Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Banketthalle, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Banketthalle · Nominativ Plural: Banketthallen
Aussprache 
Worttrennung Ban-kett-hal-le
Wortzerlegung Bankett1 Halle

Verwendungsbeispiele für ›Banketthalle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den Beginn seiner Charmeoffensive hat er eine kleine Banketthalle in Brüssel ausgewählt. [Die Zeit, 24.02.2005, Nr. 09]
Die sechs Fanfarenbläser auf der Empore der altehrwürdigen Banketthalle in Whitehall gaben das Eröffnungssignal. [Die Zeit, 14.05.1965, Nr. 20]
Zitationshilfe
„Banketthalle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Banketthalle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankette
Bankett
Bankert
Bankerott
Bankerldrücker
Bankettsaal
Bankfach
Bankfachfrau
Bankfachleute
Bankfachmann