Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Bankfachfrau, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bankfachfrau · Nominativ Plural: Bankfachfrauen
Worttrennung Bank-fach-frau
Wortzerlegung Bank2 Fachfrau
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Expertin auf dem Gebiet des Bankwesens
entsprechend der Bedeutung von BankfachmannDWDS

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Bankfachfrau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur 65 Prozent der 1000 Befragten erwarten bei einer Bankfachfrau Kostüm oder Hosenanzug. [Der Tagesspiegel, 10.04.2001]
Einstimmig wurden die Künstlerin Angela Benrath, Rechtsanwalt Gerald Freund und Bankfachfrau Elisabeth Quaranta gewählt. [Der Tagesspiegel, 02.06.2004]
Zitationshilfe
„Bankfachfrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankfachfrau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankfach
Bankettsaal
Banketthalle
Bankette
Bankett
Bankfachleute
Bankfachmann
Bankfachwirt
Bankfeiertag
Bankfiliale