Bankingtheorie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bankingtheorie · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˈbɛŋkɪŋteoˌʀiː]
Worttrennung Ban-king-the-orie · Ban-king-theo-rie
Wortzerlegung BankingTheorie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

wirtschaftswissenschaftliche Theorie (des 19. Jahrhunderts), nach der die Ausgabe von Banknoten nicht an die volle Deckung durch Gold gebunden zu sein braucht
Zitationshilfe
„Bankingtheorie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankingtheorie>, abgerufen am 23.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Banking
Bankiervereinigung
Bankiersvereinigung
Bankier
Bankhochhaus
Bankinstitut
bankintern
Bankkapital
Bankkarte
Bankkauffrau