Bankenkommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bankenkommission · Nominativ Plural: Bankenkommissionen
Nebenform Bankkommission · Substantiv · Genitiv Singular: Bankkommission · Nominativ Plural: Bankkommissionen
Aussprache  [ˈbaŋkn̩kɔmɪˌsi̯oːn] · [ˈbaŋkkɔmɪˌsi̯oːn]
Worttrennung Ban-ken-kom-mis-si-on ● Bank-kom-mis-si-on
Wortzerlegung  Bank2 Kommission

Typische Verbindungen zu ›Bankenkommission‹, ›Bankkommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AlliierterBeispielsätze anzeigen alliiertBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bankkommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bankenkommission‹, ›Bankkommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Eidgenössische Bankenkommission untersuchte die früheren Verluste und beschied, daß zuwenig Sicherungen eingebaut gewesen seien.
Die Zeit, 01.10.1998, Nr. 41
Die Eidgenössische Bankenkommission hat die Gesetze gegen die Geldwäsche im Juli 2003 verschärft, nachdem Kapitalbewegungen weltweit genauer unter die Lupe genommen wurden.
Die Welt, 19.11.2004
Die Bankenkommission hatte dies zwei Monate später verboten, worauf die Bank Verträge auflösen musste.
Süddeutsche Zeitung, 06.10.2004
Die Bankenkommission sieht keine Veranlassung, von sich aus nach Milosevic-Geldern zu suchen.
Die Welt, 08.06.1999
Obwohl sich die Banken noch 1933 dagegen wehrten, wurde die Eidgenössische Bankenkommission eingerichtet.
Die Zeit, 08.03.2010, Nr. 10
Zitationshilfe
„Bankenkommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bankenkommission>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankkaufmann
Bankkaufleute
Bankkauffrau
Bankkarte
Bankkapital
Bankkonsortium
Bankkonto
Bankkonzern
Bankkrach
Bankkredit